Archiv der Kategorie: Feiern

Kohlfahrt in Darmstadt

Pünktlich zum Kälteeinbruch in Deutschland haben wir uns Anfang Januar bei ganz viel Sonnenschein in Darmstadt anlässlich einer eigentlich nordwestdeutschen „Kohl und Pinkel Tour“ getroffen. Unsere kleine Wanderung startete am Darmstädter Stadtrand und endete nach vielen Kreuzungen, Teebeutelweitwurf und einer Runde Flunkyball in einem Gasthof mit Pinkel, Kohl und Kassler. Hierfür hat unser Mitglied Metti extra Pinkelwürste aus ihrer Heimat Bremen nach Hessen importiert. Zum krönenden Abschluss wurde unsere Präsidentin Gabi als unsere Kohlkönigin gekürt und darf somit die nächste Kohlfahrt organisieren. Wir freuen uns drauf!

Besichtigung des „Bölle“ mit Wuschel

Kürzlich besichtigte unser Club das berüchtigte Stadion am Böllenfalltor in Darmstadt. Das „Bölle“, wie es zumeist genannt wird, ist der Ort, an dem für Fans des SV Darmstadt 98 Freud und Leid zusammenkommen. Hier wurden Aufstiege von der dritten in die zweite Bundesliga, dann sogar in die erste Bundesliga gefeiert. Zugleich konnte man hier Jahre des mittelklassigen Fußballs, der schlechten Finanzlage und der Abstiege erleben – zuletzt in der vorletzten Saison, als sich die „Lilien“ aus der ersten Bundesliga verabschiedeten.

Von Freud und Leid konnte auch „Wuschel“ berichten, der uns bis nach Einbruch der Dunkelheit die Details des Stadions mit viel Leidenschaft näher brachte. Wuschel berichtete von der spektakulären Aufstiegssaison, als Fans und Spieler zusammen unter der Haupttribüne den Einzug in die Bundesliga feierten. Kabinen, Fitnesstrakt, Trainerbänke, die unterschiedlichen Tribünen und historischen Relikte aus vergangenen Zeiten waren Teil unserer Besichtigung. Durch den geplanten Stadionumbau wird dieser traditionelle Charme des „Bölle“ wohl nicht mehr lange zu sehen sein. Die Legende „Bölle“, in dem etwa die Profis der großen Bundesligaclubs in der eher provisorischen Gästekabine kalt duschen müssen, könnte durch strenge Vorgaben der DFL verloren gehen.

Unseren Guide Wuschel verbindet aber neben der Leidenschaft für den Fußball auch ein persönliches Schicksal mit den Lilien und dem Bölle. 2016 brach er bei einem Heimspiel der Lilien gegen Schalke 04 auf der Tribüne zusammen und musste wiederbelebt werden. Seither ist er selbst eine allseits bekannte Legende unter den Lilienfans.
Wir bedanken uns bei Wuschel und der Fan- und Förderarbteilung des SV Darmstadt 98 für die spannende Führung und wünschen den Lilien in der aktuellen Saison viel Erfolg.

Distriktkonferenz des Distrikt 1860 in Darmstadt

Am 26.10. fand die Distriktkonferenz des Distrikt 1860 in Darmstadt in den Räumlichkeiten der Entega AG statt. Bei der Distriktkonferenz treffen sich Mitglieder aus allen Rotaract Clubs der Region, um gemeinsame Themen zu erarbeiten, sich kennenzulernen und auszutauschen.

Die Themen der ersten Distriktkonferenz dieses Clubjahres drehten sich vor allem um die Sozialaktionen, die in den einzelnen Clubs und gemeinsam im Distrikt realisiert wurden und werden sollen. So sprachen wir zum Beispiel über das Rucksackprojekt, dass dieses Jahr von Rotaract deutschlandweit durchgeführt wird. In Kooperation mit Mary’s Meals Deutschland e.V. werden Rucksäcke anhand einer Packliste gepackt und nach Afrika an Schulen geschickt. Die Rucksäcke sollen hierbei so günstig wie möglich zusammengestellt werden und den Kindern in Schule und Alltag helfen. Zudem wurde gemeinsam erarbeitet, wie Sozialaktionen erfolgreich geplant und durchgeführt werden können.

Im Anschluss an die Konferenz gab es ein gemütliches Beisammensein samt Bier-Probe in der Darmstädter Brauerei. Gestärkt ging es dann gemeinsam in die Centralstation, wo wir das Darmstädter Nachtleben genossen. 

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals ganz herzlich bei der Entega AG für die Zurverfügungstellung der tollen Räumlichkeiten bedanken, die maßgeblich zu einer erfolgreichen und äußerst angenehmen Atmosphäre beigetragen haben.

 

Rotary Disko und Rotaract BETS in Darmstadt

BETS 2014Am 14.06. finden die Rotary Distriktkonferenz und das Rotaract Board Elect Training Seminar (BETS) in Darmstadt statt. Und als kleinen Leckerbissen obendrauf gibt es für die Rotaracter ein Showkochen mit Johann Lafer.

Für alle die von weit her Anreisen bieten wir auch ein Abendprogramm mit Übernachtungsmöglichkeiten.

Zur Anmeldung geht’s hier: http://www.d1860.rotaract.de/betsanmeldung

Spargelessen 2014

Spargelessen 2014Heute Abend haben wir unsere alljährliche Tradition fortgeführt und uns zum Spargelessen getroffen. Vielen Dank an unserem Mitglied Félix Raynaud für die Gastfreundschaft!

Teambuilding Wochenende

Team-Building 2012 - 2

Vom 21. – 23.09. ging es für unseren Club nach Friesenhagen in ein gemütliches Ferienhaus. Neben Diskussionen zu den wichtigen Clubthemen wie möglichen Sozialprojekten, Mitgliederwerbung und Planung unseres Clublebens, kam der Spaß natürlich auch nicht zu kurz. Der Besuch der Atta-Tropfsteinhöhle, Lopping Louie und ein Abend am Lagerfeuer waren nur einige Highlights unseres Wochenendes. Das schreit nach einer Wiederholung !